Emotions-Memory

 

(hier mit den alltäglichen Emoticons)

 

Unsere Mitarbeiterin Kristina hat ein neues Spiel eingeführt, das insgesamt drei Stufen hat.

Erste Stufe:

Wir spielen altmodisches Memory mit verschiedenen Bildern verschiedener Emotionen.

Die Emotion, die man umdreht, dann muss man diese zeigen.

 

Zweite Stufe:

Die Darsteller bekommen jeweils eine Emotion und eine Person (zu Beginn meist der SL) spielt nun Memory mit den Darstellern, sagt also einen Namen und diese Person muss seine Emotion vorführen.

Hier können natürlich auch zwei Personen gegeneinander spielen- wer hat mehr Paare?

 

Dritte Stufe:

Die Darsteller haben alle jeweils eine Emotion und müssen untereinander ihren Partner finden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s