Der Meisterdieb

Ein Schüler wird zum Meisterdieb ernannt, er verlässt den Raum.

Unter den anderen werden jetzt Karten versteckt, die den anderen Schülern entweder aufgeben, ein „Dieb“ oder ein „Polizist“ zu sein.

Wenn dies geschehen ist, wird ein Gegenstand gemeinsam versteckt.

Nun wird der Meisterdieb hereingerufen und es wird kompliziert.

Die Diebe versuchen, mit Blickkontakt und vorsichtigem Zeigen, dem Meisterdieb Hinweise zu geben.

Die Polizisten führen hingegen jeden ab, den sie beim Geben von Hinweisen erwischen.

Schafft es der Meisterdieb, den Gegenstand zu finden?

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s