Außenseiter

Je ein oder zwei Personen werden „markiert“ (mit einem Schal zum Beispiel).

Diese sind in der Gruppe nun die Außenseiter, sie werden gemieden, überhört, angepöbelt- was immer man möchte.

Dies ist eigentlich ein reines Spiel für mehr Sozialkompetenz, bietet aber auf der Bühne am Ende mehr Tiefe und gibt den Darstellern zudem noch Ideen.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s