KuS „Der Weihnachtsklaus“

Nachdem meine Realschüler letzte Woche richtig schlimm waren und ich arg mit ihnen schimpfen musste, war ich gespannt, wie sie heute sein würden.

Ich bin kein nachtragender Mensch, deswegen habe ich mich wie eh und je auf sie gefreut.

Und dann haben sie mich auch noch positiv überrascht.

In drei Wochen haben meine Schüler „Tag der offenen Tür“ und sie baten mich, etwas mit Ihnen zu erarbeiten, was sie dort aufführen könnten.

Eigentlich gehört das nicht zu meiner Aufgabe, es gibt dem Kurs aber so viel und ich freue mich so über das ehrliche Engagement, dass ich unverzüglich zugesagt habe.

Innerhalb einer Einheit haben wir nun in groben Zügen ein 20minütiges Stück entwickelt, dass sie selbstständig erarbeiten und mit selbst geschriebenen Liedern und Gedichten verfeinern.

Grundfrage des Stücks: Was passiert, wenn der Weihnachtsmann oder der Nikolaus mal keine Lust zu arbeiten hat?

Es wird spannend!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s