Aufwärmen Körper „Abklopfen“

Hierzu werden Paare gebildet (gerne nach Sympathie, so ist weniger Distanz und „Scham“ zwischen den entsprechenden Personen).

Einer bleibt stehen oder lässt den Oberkörper hängen (je nach persönlichem Gusto, wie es „gemütlicher“/ angenehmer ist), der andere klopft ihn (mittelstark würde ich das nennen) ab.

Begonnen wird an den Schultern und dem Rücken, weiter geht es an den Armen, wenn der Beklopfte es zulässt auch gern an den Beinen.

Nach einer gewissen Zeit (dies sollte der Dozent im Blick behalten) wird getauscht.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s