Gummersbach – Am 8. und 10. Juni findet der erste Oberbergische Theatersport-Wettkampf in der Halle 32 statt – Schauspiel-Gruppen sind zum Mitmachen eingeladen, Anmeldungen können ab sofort eingereicht werden.

Beim Theatersport treten zwei Mannschaften in verschiedenen Disziplinen des Improvisationstheaters gegeneinander an und versuchen, durch besonders gute Szenen die Gunst des Publikums zu erlangen und so die andere Mannschaft zu besiegen. Der erste Oberbergische Theatersport-Wettkampf wird im Juni in der Halle 32 in Gummersbach ausgetragen. Am 30. April werden die Disziplinen bekannt gegeben und am 8. Juni findet die Vorrunde statt. Das Halbfinale und das Finale folgen am 10. Juni. Beginn der Wettkämpfe ist an beiden Abenden um 19 Uhr. Alle interessierten Schauspiel-Gruppen können sich bis zum 31. März anmelden. Ziel des Wettkampfs ist es, Schauspieler aus dem Oberbergischen Kreis miteinander bekannt zu machen. Ausdrücklich eingeladen sind auch integrative Gruppen.

 

Ansprechpartnerin ist Sabrina Schultheis unter Tel.: 02261/408 20 38 oder E-Mail: wolkendinge@web.de.

 

 

Quelle:

http://www.oberberg-aktuell.de/index.php?id=144&tx_ttnews%5Btt_news%5D=177159

Advertisements