„Selbstständiges Arbeiten“ oder auch „Piktogramme können mir einen Weg weisen“

Unsere Schüler neigen dazu, ihre eigenen Wege zu gehen, was ich natürlich prinzipiell erst einmal gut finde.

Wenn man „brave“ Schüler hat, dann hören sie auch auf uns, das erleichtert natürlich das Arbeiten, hilft dem Schüler aber nur bedingt weiter.

Nun stellt man sich die Frage:

Wie werden unsere Schüler selbstständig und schaffen es, die Informationen des Umfelds aufzusaugen?

Hier ein Plan bzw. ein Spiel:

In den Bechern arbeitsbecher, die sie selbst wählen, sind Piktogramme (Rechte daran liegen natürlich bei A. Kitzinger Metacom), die einen Arbeitsauftrag in sich tragen.

Drum herum liegen die jeweiligen Aufgaben mit den farblich passenden Bechern und einem Piktogramm.

Ball spielen Ball

mit Sand rieselnsandStapeln stapeln

oder malen malen

Nun ist die Aufgabe, die Aufgabe selbstständig zu finden, selbstständig etwas zu tun, nach einer Zeit beginnt der ganze Spaß von vorne.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s