Schülerprofil

 

Was mache ich mit einem Schüler (meist mit den nichtsprechenden), wenn die Bezugsperson nicht da ist?

Wie genau läuft das auf Toilette ab, wann nimmt er mich auf den Arm?

Das können wir einfach nicht immer wissen.

 

Mit Hilfe dieser Schülerprofile aber wird es leichter,

denn hier stehen alle wichtigen Informationen über ihn drin, sie sind so kurz gefasst, dass man nicht zu viel lesen muss, aber ausführlich genug, als dass man genügend Informationen bekommt.

 

Sie sind klug unterteilt, so dass ich nur das lesen muss, was in dieser Situation gerade wichtig ist.

 

Es geht darum, die Schülerprofile möglichst wertvoll zu machen, also nicht einfach trocken Fakten runterzuschreiben, sondern diese versuchen, aus der Sicht des Schülers zu formulieren, das wird die Arbeit erleichtern und macht das Lesen zu einem Erlebnis.

 

Wenn ich lese: „Schüler wird um 10 gewickelt“, dann habe ich gleich weniger Lust, als wenn ich lese: „bitte geh nach dem Frühstück mit mir auf Toilette“.

Hier hat man auch Platz für persönliche Vorlieben und Abneigungen, für kleine Tricks und Kniffe, die allen das Leben erleichtern.

Man kann die Erfahrungen, die man mit dem Schüler gemacht hat- all die kleinen und großen Entdeckungen- mit anderen teilen und so dafür sorgen, dass auch mit der „Ersatzperson“ alles gut verläuft.

Dieses Profil eignet sich natürlich hervorragend für FSJler und Schulbegleitungen, die „ihr“ Kind abgeben oder die Schule verlassen.

 

Hier sieht man eine Vorlage und hier ein Beispiel, bei dem die Eltern mir freundlicherweise erlaubt haben, es so zu veröffentlichen.

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s