Künstlerischer Lebenslauf: Nora Tietze

Das Schöne am Amateurbereich des Theaters ist, dass es auch, aber viel weniger um das Endprodukt geht.

Viel wichtiger sind die einzelnen Darsteller, deswegen stellen wir euch diese in den kommenden Wochen vor.

IMG-20170926-WA0010

NORA TIETZE

 

Noras künstlerischer Lebenslauf

Nora kam über den Literaturkurs der Schule zum Schauspiel, mit „Arsen und Spitzenhäubchen“ stand sie zum ersten Mal theatral auf der Bühne.

Schnell machte sie das Schauspiel zu ihrem Hobby und feiert nun mit dem Harlekin-Syndrom ihr 20. (!!!) Bühnenwerk- herzlichen Glückwunsch, liebe Nora!

 

Arsen und Spitzenhäubchen (2006)
Eisblumen (2006)
Hamlet – female Version (2007)
Ist das Leben nicht schön (2007 & 2008)
Einer flog übers Kuckucksnest (2008)
Amok (2008)
Katze im Fenster (2009)
Unter dem Milchwald (2010)
Helter Skelter (2011)
Woyzeck (2012)
Bruno Goller-Haus-Schließung (2013)
Shakespeare live! (2014)
Was sie wollen oder wie es ihnen passt (2014)
Zeit für Shakespeare (2015)
Weltherrschaft mit 3 Stück Zucker (2016)
Poetry Slam (2016)
Das Mädchen mit den Schwefelhölzern (2017)
Krimi Dinner (2018)
Das Harlekin-Syndrom (2019)

Was Nora gerne mal machen würde
Auf einer Freilichtbühne (zum Beispiel in Lindlar) spielen.

 

Was Nora besonders macht

Nora selbst sagt über sich: „Theater zu spielen hat mir für mich persönlich unglaublich viel gebracht. Ein großes Stück meines Selbstbewusstseins, verdanke ich dem
Schauspiel und den Menschen, die ich darüber kennengelernt habe.“

Aber genau so, wie das Theater in all den Jahren ihr gutgetan hat, hat sie auch dem Ensemble mehr als gutgetan.

Von ihren Kollegen wird sie stets als Stütze, für Frischlinge sogar als Vorbild betrachtet. Die verschiedenen Regisseure, die mit Nora gearbeitet haben, sehen sie als konstante Größe in jeder Gruppe.

Nora denkt mit und ist in der Lage, etwas Einzigartiges aus ihren Rollen zu machen. Sie ist in der Lage, laut und leise, groß und klein zu spielen- und am Ende glaubt man ihr alles.

Sie ist engagiert und zieht damit ihre Kollegen mit.

Vor einigen Jahren war Nora eigentlich kaum in der Lage, zu sprechen und hat trotzdem eine unfassbar gute schauspielerische Leistung dargebracht. Mit Nora auf der Bühne kann einem nichts passieren!

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s