Gefangen im digitalen Raum- Hilfe, die Studierenden übernehmen

Na super, da hat man Ideen und will einfach nur arbeiten- egal ob online oder auf der Bühne, Hauptsache ist, wir schaffen gemeinsam Kunst!

Und dann kommt einer unserer DarstellerInnen und fragt, ob er mir meinen Kurs für ein Studienprojekt mit einer Kommilitonin aus den Händen reißen darf.

Natürlich möchte ich so etwas nicht entscheiden und habe das Ensemble selbst befragt. Die Antwort: Ja!

Also bin ich ab jetzt nur noch Zaungast in meinem eigenen Kurs- das ist ein sehr seltsames Gefühl.

Und auch wenn ich mich freue, dass ich den Studierenden (hoffentlich gute) Ratschläge für ihre zukünftige Tätigkeit geben darf und ich die DarstellerInnen teilweise von einer anderen Seite kennengelernt habe (das war wirklich toll), freue ich mich doch einfach unfassbar, wenn ich meinen Kurs endlich wiederhabe!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s