Erich Kästner, das verhexte Telefon

Juchu, ich darf endlich mal wieder entscheiden! Mit meinem „Jugendkurs“ (langsam sollten wir uns wirklich mal einen andern Namen zulegen, denn nur noch ein Darsteller ist jugendlich, alle andern sind mittlerweile erwachsen geworden) habe ich einen Deal: Immer abwechseln dürfen sie und ich ein Stück aussuchen.

Und endlich bin ich mal wieder dran.

Ich habe schon seit Jahren einen Wunsch: „Das verhexte Telefon“ von Erich Kästner auf die Bühne bringen- und genau diesen Traum werde ich nun in die Tat umsetzen können, ich freu mich! Vielleicht schaffen wir es ja, im kommenden Sommer schon damit auf der Bühne zu stehen?

Wir werden berichten und halten euch natürlich auf dem Laufenden!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s